BSC-Logo
1. BSC Rottal

in Eggenfelden e.V.

Heute Trainingstag!

Archiv 2016

Niederbayerische Meisterschaft Halle 2017

Das ganze Wochenende stand für die Bogenschützen des 1. BSC Rottal Eggenfelden im Zeichen der Niederbayerischen Hallenmeisterschaft. Während das Samstagstraining für die Kinder noch lief, bauten die Helfer parallel dazu schon Alles in der Dreifachturnhalle auf. Über mehrere Stunden wurden die Scheibenständer montiert, das Pfeil-Fangnetz aufgespannt, die Ampelanlage und die Audioanlage durchgetestet, und und und... Am Abend konnten die Helfer schließlich die Halle absperren und früh zu Bett gehen, denn um 6.30 Uhr sollte es sonntags mit der Vorbereitung weitergehen. Ein kurzer Zeitraffer-Clip zeigt Ausschnitte aus den Aufbauarbeiten:


Die Bewirtung konnte der Bogenverein dieses Jahr zum ersten Mal selbst übernehmen. Dadurch waren die morgens in Eggenfelden ankommenden Bogenschützen auch bestens mit Kaffee und Frühstück versorgt. Generell sorgte die Verpflegung der Schützen für viel positive Resonanz. Nach einer kurzen Begrüßung traten dann bei den zwei Schießdurchgängen etwa 200 Bogenschützen in diversen Recurve-, Compound- und Blankbogen-Klassen um den Meistertitel an. Nach der Auswertung der Ergebnisse wurden die Sieger durch die zweite Bürgermeisterin der Stadt Eggenfelden (Monika Haderer), den leitenden Kampfrichter (Ludwig Lechl) und die erste Vorständin des 1. BSC Rottal Eggenfelden (Inge Bradler) geehrt. Vom 1. BSC Rottal Eggenfelden waren acht Schützen selbst gestartet. Ute Schütz erzielte den zweiten Platz in der Frauen Altersklasse, Angela Zoglauer erreichte den dritten Platz in der Frauen Compound Klasse und Wiester Florian sicherte sich den dritten Platz in der Schüler A Klasse. Ebenfalls wacker schlugen sich Thomas Högl und Daniel Wiester, die in ihren Klassen jeweils Vierte wurden.

Eine Fotogalerie zu der Siegerehrung der Niederbayerischen Hallenmeisterschaft 2017 ist hier zu finden.

Der Verein bedankt sich bei den zahlreichen Helfern, ohne deren Engagement eine Bogen-Meisterschaft nicht umzusetzen wäre. Ein Dank geht auch an die Stadt Eggenfelden für die Unterstützung, sowie natürlich an alle Teilnehmer für den fairen und spannenden Wettkampf.


Die Ergebnisliste der Niederbayerischen Meisterschaft Halle 2017 in Eggenfelden ist online verfügbar.

Gaumeisterschaft Halle 2017

Um die Qualifikation für die Bezirksmeisterschaft Niederbayern zu erreichen, führten die Mitglieder der Bogenvereine im Schützengau Rottal die Gaumeisterschaft Halle 2017 durch. Die Meisterschaft wurde in zwei Gruppen aufgeteilt, wobei die Erste um 13.30 Uhr mit den Probepfeilen startete und die zweite Gruppe etwas verspätet um 16.00 Uhr an die Schießlinie treten konnte.


Die Ergebnisliste der Gaumeisterschaft Halle 2017 in Eggenfelden ist online.

34. Hallenturnier BS-Eggenfelden

Für die Bogenschützen des 1. BSC Rottal Eggenfelden begann das Turnier in der Dreifachturnhalle Eggenfelden bereits früh am Morgen. Ab 7.30 Uhr wurden die Bögen aufgebaut und nach einer schnellen Tasse Kaffee fiel das Aufwärmen auch gleich viel leichter. Nach der Begrüßung durch die Verantwortlichen von den "Bogenschützen Eggenfelden `83 e.V.", sowie durch den Vereinsreferenten der Stadt Eggenfelden wurde das Bogen-Turnier freigegeben. Da das Turnier in zwei Hälften (vormittags und nachmittags) geschossen wurde, standen zur Halbzeit noch keine finalen Ergebnisse vom Bogenschießen fest. Gegen Abend wurden schließlich die Ergebnisse der Gesamtwertung bekannt gegeben. Gute Ergebnisse erzielten Johannes Kobler und Thomas Högl, die sich in der Rangliste das obere Mittelfeld der Herrenklasse erkämpften. Starke Auftritte lieferten auch Florian und Daniel Wiester, die in ihren Bogen-Klassen jeweils die ersten Plätze im Recurve-Bogenschießen gewannen. In der Damen-Compoundbogen Klasse, in der Angela Zoglauer zum ersten Mal antrat, erreichte sie bereits den ersten Platz.


Die Ergebnisliste des 34. Hallenturniers Eggenfelden (ausgerichtet von den Bogenschützen Eggenfelden `83 e.V.) ist in der Auflistung zu den Ergebnissen der freien Turniere zu finden.

Vereinsmeisterschaft Bogen Halle 2017

An der diesjährigen Vereinsmeisterschaft nahmen insgesamt 22 Bogenschützen aus Eggenfelden und Umgebung teil. Ganz besonders erfreulich ist die hohe Zahl der neuen Schützen, die ihre erste Turniererfahrung machen konnten. Die besten Ergebnisse erzielten dieses Jahr (ohne Wertung in Klassen) Kobler Johannes mit 532 Ringen, Thomas Högl mit 517 Ringen, dicht gefolgt von den Schülern Florian und Daniel Wiester mit 512 und 511 Ringen.


Die Ergebnisliste der Vereinsmeisterschaft 2017 ist außerdem bei den Ergebnissen in der Rubrik Wettkämpfe Meisterschaften zu finden.

Schafkopfturnier 2016

Sechzehn Spieler gingen im Vereinsheim der Bogenschützen zum Schafkopfen an den Start. Jeweils vier Spieler wurden per Losverfahren zu einer Spielgruppe an einen Tisch zusammengestellt. Zum Auftakt des Abends wurde frisch Gegrilltes mit Beilagen vor Spielbeginn serviert, was im Startgeld bereits enthalten war. Anschließend zeigten die Schafkopfer in zwei Durchgängen zu je 30 Spielen ihr Können mit den bayerischen Spielkarten.


Bereits nach Ende des Ersten Durchgangs zeitgen sich eindeutige Tendenzen, welche Spieler an diesem Abend das beste Händchen für die Karten hatten. Am Ende des Turniers konnten Otto Schmiededer, Roland Freund und Michael Schlappinger die ersten drei Plätze und somit den Abend für sich entscheiden.


Herbstfest 2016

Die anstrengenden Vorbereitungen für das Herbstfest wurden am Sonntag mit strahlend schönem Wetter belohnt. Vormittags standen bereits die ersten Weißwürste zum Frühschoppen auf der Speisekarte. Für die meisten Gäste gab es dann mittags allerlei Gegrilltes, Currywürste und frische Steckerlfische. Auch das vegetarische Angebot konnte sich sehen lassen. Dieses Mal waren auch im Wald einige Bierbänke aufgestellt, was in der Tageshitze eine willkommene Abwechslung darstellte. Nachmittags wurde dann noch fleißig selbstgemachter Kuchen serviert. Die Veranstaltung dauerte noch bis in den Abend.

Der Verein bedankt sich ausdrücklich bei allen Helfern und Gästen, die das Fest jedes Jahr erneut ermöglichen!


Ferienprogramm Sommer 2016

Für die Schüler aus Eggenfelden und Hebertsfelden bietet der Verein jedes Jahr ein Ferienprogramm an zwei Tagen im August an. Das Angebot findet jedes Jahr große Resonanz bei der Ausschreibung in den Gemeinden. Aus dem Raum Hebertsfelden und Eggenfelden durfte der Verein zwei Gruppen begrüßen. Die erste Gruppe (Dienstag) bildeten dieses Mal dreizehn Kinder und Jugendlichen aus Hebertsfelden. Am darauffolgenden Donnerstag nahmen dann nochmals dreizehn Schüler aus Eggenfelden teil. In jeweils zwei Gruppen aufgeteilt, durften Pfeile aus Holz gebastelt und selbst gestaltet werden, sowie der Umgang mit dem Bogen erfahren werden. Die Grundlagen des Bogensports konnten dabei unter der Betreuung unserer Vereinsübungsleiter am Schießstand erlernt werden. Nach den ersten Runden einer Einweisung und einem ersten Gefühl für den Bogen und die Körperhaltung, sowie für die Körperspannung konnten die Kinder bei verschiedenen Spielen gegeneinander antreten. Natürlich lag der Fokus dabei stets auf dem Spaßfaktor, der hier mit Sicherheit nicht zu kurz kam.

Erste Gruppe mit den Teilnehmern aus Hebertsfelden


Zweite Gruppe mit den Teilnehmern aus Eggenfelden


32. Bogenturnier Landau WA 1440 2016

Drei unserer Schützen stellten sich beim 32. Bogenturnier der Landauer Kgl.priv.FSG Landau der Herausforderung eines großen Turniers (Wettkampfmodus 1440, also 1440 maximal mögliche Ringe), was genau der doppelten Ringzahl eines "normalen" Turniers entspricht. Zusätzlich zu der erhöhten körperlichen Belastung über mehre Stunden kam noch die ungünstige Witterung mit sehr viel Regen, der alle Turnierteilnehmer standhalten mussten. Die geschossenen Ergebnisse reichten leider nicht für einen "Treppchenplatz" aus, aber leer gingen unsere Schützen trotzdem nicht aus, da zweimal die Ringzahl für die begehrten "WA-Sterne" ausreichte.

Ergebnisliste


Bayerische Meisterschaft WA 2016

Der Verein wurde auf der Bayerischen Meisterschaft 2016 in Olching durch unsere Schützen Thomas Högl, Florian Wiester, Daniel Wiester und Ute Schütz vertreten. Im WA-Wettkampfmodus 720 traten alle für den Wettkampf qualifizierten Bogenschützen Bayerns gegeneinander an. Leider konnte sich dieses Jahr keiner unserer Teilnehmer für die Deutsche Meisterschaft weiterqualifizieren. Die Ergebnisse des Wettkampfs sind hier, oder in unserem Ergebnisarchiv zu finden.



3. Ohe Tal Turnier 2016

Auf dem 3. Turnier der Bogenschützen Ohe-Tal Aicha vorm Wald, beteiligten sich vom 1. BSC Rottal fünf Schützen. Das Turnier war für den üblichen Wettkampfmodus "720er Runde" ausgelegt. Außerdem wurde mit "Finale", also im direkten Duell zweier Schützen geschossen. Florian Wiester ging in der Schülerklasse A als Erstplatzierter hervor, Thomas Högl erzielte in der Herrenklasse Recurve den 3. Rang. In der Jugendklasse männlich erreichte Jonas Völlinger den 2. Platz.

Ergebnisliste


Sonnwendfeuer Sommer 2016

Ab 20.00 Uhr wurde am Vereinsheim des 1.BSC wieder die Sommersonnenwende gefeiert. Für das leibliche Wohl war auch diesmal gut gesorgt, nachdem sich Meryem Seidel und Thomas Högl bereit erklärt hatten für alle zu grillen. Als alle fertig gegessen hatten, wurde endlich das Feuer entzündet. Als "Hexe" für das Feuer diente ein Pappkarton-Aufsteller, der den Flammen nicht allzu lange standhalten konnte. Die fröhliche Runde verlagerte sich in den folgenden Stunden wieder in Richtung Vereinsheim, wo noch bis Sonnenaufgang beisammen gesessen wurde.


Niederbayerische Meisterschaft WA 2016

Für die Niederbayerische Meisterschaft in Mainburg hatten sich wieder einige Schützen des 1. BSC Rottal qualifiziert und angemeldet. Die (leider unvollständige) Ergebnisliste ist hier zu finden.



Vereinsmeisterschaft WA 2016

Bei perfektem Wetter fand die Vereinsmeisterschaft der Bogenschützen statt. Das Duell in der Herrenklasse lieferten sich Wolf Kai, Kobler Johannes und Högl Thomas, von denen letzterer den Sieg am Ende deutlich erringen konnte. Auch die neuen Mitglieder beteiligten sich eifrig an der Meisterschaft.

Ergebnisliste


Niederbayerische Meisterschaft Felbogen 2016

An Christi Himmelfahrt fand auf dem Vereinsgelände in Schabmannsberg die Niederbayerische Meisterschaft Feldbogen 2016 statt. An der Meisterschaft beteiligten sich 34 Schützen aus 9 Vereinen in insgesamt 21 Klassen. Insbesondere in der zweiten Hälfte des Turniers machte der Wind den Schützen zu schaffen, die in unterschiedlichstem Gelände ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen mussten. Die Meisterschaft fand unter der Aufsicht des Bezirksreferenten Ludwig Lechl statt.

Ergebnisliste




Lehrgang Feldbogen 2016

Am Wochenende wurde auf dem Vereinsgelände in Zusammenarbeit mit den Schützen und Trainern des TSV Natternberg ein Lehrgang zum Thema Feldbogen abgehalten. Neben den theoretischen Ausführungen konnte anschliessend im Gelände das Gelernte praktisch trainiert werden. Der gemeinsame Lehrgang zeigte sich als sehr gut durchdacht und wurde von allen Beteiligten durchweg positiv aufgenommen.


Arbeitstag am Vereinsheim

Für die kommende Bogensaison im Freien wurde auch dieses Jahr wieder kräftig zugepackt. Auch wenn Samstag morgens die Motivation noch nicht zu 100% vorhanden war, fanden sich dann doch noch viele freiwillige Helfer. Vor allem die Vereinsjugend half auch wieder kräftig mit.


Infos zum Saisonstart 2016

Ab sofort gelten wieder die Sommertrainingszeiten:

Mittwoch ab 18.00 Uhr (Fortgeschrittene)
Samstag ab 13.30 Uhr (Schüler, Anfänger)
Samstag ab 15.00 Uhr (Fortgeschrittene)

Niederbayerische Meisterschaft Halle 2016

In einer Vormittags- und einer Nachmittagsgruppe schossen die Teilnehmer an der Bezirksmeisterschaft Halle 2016 in Eggenfelden. Ausgerichtet wurde die Meisterschaft vom BS Eggenfelden 83. Vom 1.BSC Rottal hatten sich im Vorfeld acht Sportler für die Meisterschaft qualifiziert. Am Ende des Tages standen die diesjährigen Meister fest. Vom Verein erreichte Ute Schütz den ersten Rang in der Damen Altersklasse. Thomas Högl wurde Vierter in der Herrenklasse - ringgleich mit den Zweit- und Drittplatzierten. Hoffnungen auf die Teilnahme an der Bayerischen Landesmeisterschaft darf sich außerdem Florian Wiester machen, der dieses Mal keinen Platz auf dem Podest erreichte. Den ersten Platz in der Mannschaftswertung gewannen außerdem Thomas Högl, Johannes Kobler und Raphael Lichtnecker.

Ergebnisliste


Nikolausfeier 2015

Die Vereinsmitglieder stimmten sich mit der Nikolausfeier auf die Weihnachtszeit ein. Neben den obligatorischen Geschichten und Weihnachtsgedichten durfte der Nikolaus natürlich nicht fehlen. Mit großen Augen lauschten vor allem die Kleinsten, was der rot gewandete Mann mit dem langen Bart aus seinem Buch vorlas. Über alle Schützen wusste der Nikolaus kleine Anekdoten und Geschichten aus dem vergangenen Jahr zu erzählen, die er aber auch mit Lob und Besserungswünschen für das Kommende Jahr 2016 versah. Alle anwesenden Jugendlichen und Kinder erhielten im Anschluss kleine Geschenke mit Nützlichem für den Bogensport. Bei Kinderpunsch, Glühwein, Plätzchen und dem beliebten "Kartoffelkaas" klang der Abend noch gemütlich aus.


31. Nikolausturnier Ergolding 2016

Auf dem Nikolausturnier der Ergoldinger Bogenschützen war der 1. BSC wie immer gut vertreten. Traditionell ist der Wettkampf als gut besuchtes Gauditurnier ausgerichtet. Viele Sportler trugen passend zur Vorweihnachtszeit Nikolausmützen, oder schmückten sogar ihren Bogen mit Lametta. Alle Teilnehmer erhielten neben Geräuchertem für die Sieger außerdem bei Rückgabe ihrer Startnummern einen Schokonikolaus. Auch diesmal waren einige unserer Schützen unter den Siegern. So gelang es Thomas Högl sich in der Herrenklasse auf den 3. Rang durchzusetzen. Florian und Daniel Wiester wurden in ihren Klassen Vierter und Dritter. Ute Schütz erreichte in der Damen Altersklasse den 2. Platz.




Gaumeisterschaft Halle 2016

Die drei teilnehmenden Vereine des Schützengaues Rottal trafen im Wettstreit um die Gaumeisterschaft aufeinander. In zwei Durchgängen zu je zwei Runden wurde das Turnier ausgetragen. Am Ende standen die diesjährigen Meister fest. Für die Niederbayerische Meisterschaft werden demnächst die Qualifikationszahlen bekanntgegeben.

Ergebnisliste

Eggenfeldener Hallenturnier 2015

Zehn Schützen des 1. BSC Rottal traten beim Hallenturnier des BS Eggenfelden an. Wie üblich wurde auf dem international rekordberechtigten Turnier 60 mal af 18 m Distanz geschossen. Wiester Daniel erreichte in seiner Klasse den ersten Platz.

Ergebnisliste


1. Wettkampftag Oberliga Südostbayern 2015

Die Oberligamannschaft des Vereins reiste am Wochenende nach Langenpreising (zwischen Landshut und Moosburg), um den ersten von insgesamt vier Wettkämpfen in der Oberliga Südostbayern auszutragen. In der Schützenhalle der Sportschützen Langenpreising wurde in Teams von jeweils drei Schützen gegeneinander angetreten. Innerhalb von insgesamt zwei Minuten mussten mit zwei Pfeilen pro Schütze möglichst viele Ringe geholt werden, um das jeweilige Gegnerteam zu besiegen. Nach vier Runden war ein Match beendet; der Wettkampftag bestand aus sieben Matches. Anfangs hatte die Mannschaft einige Startschwierigkeiten und mit drei Matches, die mit nur einem Ring Rückstand verloren wurden, wohl auch ein wenig Pech. Gegen Ende des Wettkampfes konnten jedoch noch zwei Matches für den 1. BSC Rottal entschieden werden, sodass noch Plätze gut gemacht wurden. Mit Spannung werden die noch kommenden drei Wettkämpfe erwartet, bei denen dann der Gesamtsieger gekürt wird.