BSC-Logo
1. BSC Rottal

in Eggenfelden e.V.

Aktuelles

Deutsche Meisterschaft WA 2017

Für Florian Wiester (Bildmitte) fand am Wochenende mit der deutschen Bogenmeisterschaft im Freien der Wettkampf des Jahres statt. Auf der bayerischen Meisterschaft hatte er sich erfolgreich für die deutsche Meisterschaft in Hallbergmoos weiterqualifiziert und durfte für den 1. BSC Rottal an den Start gehen. Trotz der vielen Konkurrenten in seiner Klasse blieb Florian gelassen und konnte souverän seine Leistung abrufen. Im ersten Durchgang hatte er mit 304 Ringen bereits einen guten Start vorgelegt und konnte sich in der zweiten Runde mit 309 Ringen sogar nochmal leicht verbessern. Mit also insgesamt 613 Ringen erreichte er den 34. Platz in der Gesamtwertung der Meisterschaft.


Herbstfest 2017

Es ist wieder soweit! Unser alljährliches Herbstfest findet am 10. September ab 10.00 Uhr auf dem Vereinsgelände in Schabmannsberg statt. Das Herbstfest beginnen wir traditionell mit einem Weißwurstfrühstück am Vormittag. Ab Mittag bieten wir wieder für alle Interessierten eine kleine Einführung in das Bogenschießen an. Für das Leibliche Wohl ist selbstverständlich dank Steckerlfisch, allerlei Gegrilltem mit Salaten und Kuchentheke bestens gesortgt. Dank Festzelt sind wir für jede Witterungslage bestens gerüstet. Kommt also vorbei und genießt den Tag mit uns!


Bayerische Landesmeisterschaft Feldbogen 2017

Zwei ereignisreiche und anstrengende Wochenenden liegen hinter dem 1.BSC Rottal. Die Ausrichtung der Bayerischen Landesmeisterschaft im Feldbogenschießen erforderte den vollen Einsatz der Helfer. Der Parcours wurde am Wochenende vor der Meisterschaft bereits größtenteils aufgebaut und am Freitag vor der Meisterschaft fertiggestellt. Nach der Platzabnahme durch die Kampfrichter stand der Meisterschaft dann nichts mehr im Weg.


Am Samstag Morgen um 6.00 Uhr waren schon die ersten Vereinshelfer am Schießplatz und bereiteten den Wettkampftag final vor. Die ein- oder andere Tasse Kaffee erleichterte den Turnierteilnehmern die Ankunft am frühen Morgen im Rottal. Ab 8.00 Uhr konnten sich die Schützen aufwärmen und ihre Visiereinstellungen am Einschießplatz mit vierundzwanzig Scheiben auf verschiedenen Distanzen noch einmal ausgiebig überprüfen. Nach der Begrüßung durch die Kampfrichter und einigen Hinweisen und Instruktionen zum Turnierablauf wurden die Teilnehmer in ihren Gruppen zu ihren jeweiligen Startscheiben geführt. Um genau 10.15 Uhr wurde das Turnier gut hörbar durch Böllerschüsse der Böllerschützen eröffnet.


Der Turniertag verlief anschließend wie geplant. Der aufkommende Wind war bei den heißen Temperaturen zwar angenehm, stellte die Schützen aber bei langen Distanzen vor eine größere Herausforderung, um "das Gold" zu treffen. Am Nachmittag, nach etwa sechs Stunden Wettkampf wurden die Gruppen nacheinander mit dem Durchlaufen der 24 Stationen fertig, was noch genug Zeit für ein ordentliches Essen oder ein Stückchen Kuchen vor der Siegerehrung übrig ließ. Die Siegerehrung fand durch die Kampfrichter, den Vereinsreferenten der Stadt Eggenfelden, Wilfried Reinisch und die 2. Vorsitzende des 1. BSC Rottal, Inge Bradler statt.


Am zweiten Wettkampftag waren auch wieder über hundert Schützen schon am Morgen auf dem Gelände, um an der Bayerischen Feldmeisterschaft teilzunehmen. Nach dem Aufbau der Bögen, dem Einschießen und der Ansprache durch die Kampfrichter, startete das Turnier wieder pünktlich um 10.15 Uhr mit Böllerschüssen. Schon vor Wettkampfbeginn hatte das Wetter allerdings umgeschlagen, sodass am Sonntag die Herausforderung für die Schützen bei weniger Wind als am Vortag vielmehr im leichten, aber anhaltenden Regen bestand. Natürlich waren die Feldschützen gut auf jede Wetterlage vorbereitet und auch die Scheiben hielten dem Beschuss stand, sodass der Wettkampftag ohne Probleme verlief. Die Besten des Tages wurden nach Turnierende wieder durch die Wettkampfleitung gekürt und erhielten bei entsprechender Ringzahl eine Auszeichnung.


Die gesamte Ergebnisliste der Bayerischen Feldmeisteschaft 2017 ist wie immer online.

Abschließend bedankt sich der Verein bei seinen Helfern, die ehrenamtlich über zwei Wochen eine enorme Arbeitsleistung aufbrachten, um die Feldmeisterschaft beim 1.BSC Rottal in Eggenfelden zu ermöglichen. Außerdem möchten wir uns bei den Bauern, Grundstückseigentümern und Nachbarn rund um das Vereinsgelände herzlich bedanken, die die Ausrichtung durch die Bereitstellung und das Mähen der Flächen erst ermöglichten und über das ganze Wochenende den Trubel erduldeten. Ebenso gilt unser Dank den Sponsoren, die die Ausrichtung finanziell unterstützten. Natürlich möchten wir uns auch noch bei den Turnierteilnehmern und Teilnehmerinnen für den sportlich fairen Wettkampf und den guten Ablauf bedanken und allen Siegern zu ihren Erfolgen gratulieren!

Niederbayerische Meisterschaft WA 2017

Die Bezirksmeisterschaft fand auf dem Gelände der Bogenschützen Aicha vorm Wald statt. Vom 1. BSC Rottal in Eggenfelden e.V. nahmen sieben Schützen daran teil. Auf dem bayerischen Lokalsender TRP1 lief ein Fernsehbericht zur Niederbayerischen Bezirksmeisterschaft, bei dem Joseph Eimannsberger von den Ohe-Tal Schützen die Meisterschaftsrunde und Einiges zum Bogensport erklärte. In dem Videobericht sind auch Schützen des 1. BSC Rottal kurz zu sehen.

Die Ergebnisliste zur Bezirksmeisterschaft WA 2017 ist in unserer Ergebnisdatenbank hinterlegt.


Niederbayerische Meisterschaft Feldbogen 2017

Beinahe schon traditionsgemäß war der 1.BSC Rottal Veranstalter der Niederbayerischen Meisterschaft im Feldbogenschießen. Nach der Ankunft der Schützen am Morgen und einigen Einschießrunden starteten die etwa dreißig Teilnehmer in den Parcours. Auf dem weitläufigen Gelände wurde auf Auflagen sowohl in bekannten, als auch in unbekannten Distanzen geschossen. Das Wetter zeigte sich mit seiner sonnigen Seite den Schützen gegenüber gnädig und auch der Wind, der sich bei einigen Zielscheiben stark ausgewirkt hätte, hielt sich in Grenzen.


Am Ende des Turniertages wurden die Sieger durch Kampfrichter Ludwig Lechl geehrt. Details zu den erreichten Ringzahlen sind in der Ergebnisliste Niederbayerische Feldmeisterschaft 2017 zu finden.